Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite:


begriffe:verwaltungvonmindesthaltbarkeitsdaten

DE EN Drucken Begriffsänderung Ältere Versionen Bewertung Kommentare

Verwaltung von Mindesthaltbarkeitsdaten


Die Verwaltung von Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) in WMS umfasst mindestens die Hinterlegung von Verfallsdaten, ab denen die Ware nicht mehr ausgeliefert oder verkauft werden darf. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist hierbei ein bestandstrennendes Merkmal. Insbesondere in der Lebensmittel- oder Pharmabranche können schnell umfangreichere Funktionen gefragt sein. Hier können z. B. kundenindividuelle Restlaufzeiten, eine Sortierung nach aufsteigendem Mindesthaltbarkeitsdatum im Versand oder die Berücksichtigung von Mindesthaltbarkeitsdaten und Restlaufzeiten im Rahmen der Verfügbarkeitsüberprüfung relevant sein. Weiterhin ist die Berücksichtigung des spätesten Lieferdatums und des spätesten Verkaufsdatums in manchen Branchen von Bedeutung.


Synonyme:

Hauptkategorie:

Zusatzfunktionen

Unterkategorie:

Mindesthaltbarkeitsdaten



Bewertung

Bewertungsaspekte:
Verwaltung von Mindesthaltbarkeitsdaten
 stars  from 0 votes




Kommentare (nicht offen zur Diskussion)

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information
begriffe/verwaltungvonmindesthaltbarkeitsdaten.txt · Zuletzt geändert: 17/08/2022 (Externe Bearbeitung)