Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite:


begriffe:chaotischelagerhaltung

DE EN Drucken Begriffsänderung Ältere Versionen Bewertung Kommentare

Chaotische Lagerhaltung


Die chaotische Lagerhaltung (auch „Dynamische Lagerhaltung“ genannt) ist eine Methode der Lagerhaltung und der intelligente Gegenpart zum Festplatzsystem. Bei der chaotischen Lagerhaltung wird einem einzulagernden Artikel beim Wareneingang ein gerade verfügbarer Lagerplatz zugewiesen. Obwohl ein bestimmter Artikel keinen festen Lagerplatz hat, bedeutet dies nicht, dass völlig „chaotisch“ und ohne System eingelagert wird - im Gegenteil! Damit ein Lager nach dieser Methode arbeiten kann, muss es mit einer Lagerverwaltungssoftware gesteuert werden. Dieses System analysiert anhand einer intelligenten Strategie, ausgehend von den Eigenschaften des Artikels und der vorhandenen Lagerplätze, welcher Lagerplatz am besten geeignet ist und weist diesen dem Artikel zu. Ein Lager kann mit einer chaotischen Lagerhaltung, einer Festplatzzuordnung oder aber einer Mischform aus beiden Lagerhaltungsmethoden betrieben werden.


Synonyme:

Dynamische Lagerhaltung

Hauptkategorie:

Administratives Umfeld

Unterkategorie:



Bewertung

Bewertungsaspekte:
Chaotische Lagerhaltung
 stars  from 0 votes




Kommentare (nicht offen zur Diskussion)

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information
begriffe/chaotischelagerhaltung.txt · Zuletzt geändert: 17/08/2022 (Externe Bearbeitung)